Zahlungsarten

Wir bieten Dir folgende Zahlungsarten an. Such Dir einfach die für Dich optimale aus.

Es gibt keinen Mindestbestellwert und ab 40€ liefern wir kostenfrei!

PayPal

Noch schneller und sicherer bezahlen mit Deinem PayPal-Konto. Keine Zusatzkosten. Wir versenden sofort bei Bestellung.

SEPA Lastschrift (nur Deutschland)

Sicherer bezahlen mit Deinen Kontodaten. Keine Zusatzkosten. Wir versenden sofort bei Bestellung.

Kreditkarte

Zahle ganz einfach per Kreditkarte. Keine Zusatzkosten. Wir versenden sofort bei Bestellung.

Vorkasse / Überweisung

Nachdem Du Deine Bestellung abgeschickt hast, erhälst Du per Email eine Bestellbestätigung mit einer Zahlungsaufforderung und den nötigen Informationen. Überweise dann bitte den zu zahlenden Betrag auf das angegebene Konto. Gib als Verwendungszweck die Bestellnummer an, damit wir alles Zuordnen können. Sobald Deine Überweisung eingegangen ist geht die Bestellung zur Post. Keine Zusatzkosten. Wir versenden nach Geldeingang.

Bankverbindung für Vorkasse & Rechnung:
Empfänger: Andreas Lutz
Bank: Augsburger Aktienbank AG
IBAN: DE75 2009 0500 0002 4362 99
BIC: AUGBDE71NET

Nachnahme (nur Deutschland)

Du zahlst erst bei Lieferung der Bestellung durch die Deutsche Post. Diese Zahlungsart ist aber nicht wirklich billig. Deshalb müssen wir hierfür zusätzlich 4,50 Euro Nachnahmegebühr berechnen. Bitte halte die Rechnungssumme in Bar für den Paketzusteller bereit. Wir versenden sofort bei Bestellung.

SOFORT

Sofortüberweisung von der Payment Network AG. Du bezahlst “sofort” mit Deinen Online Banking Daten. Keine Zusatzkosten. Wir versenden sofort bei Bestellung.

Giropay

Ein online Bezahlverfahren mit Sofortüberweisung. Keine Zusatzkosten. Wir versenden sofort bei Bestellung.

Allgemein

Die Versandkosten sind teilweise abhängig von der gewählten Zahlungsart (Nachnahme). Bei Bestellungen innerhalb Deutschlands stellen die angeführten Preise Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich Mehrwertsteuer. Nur bei grenzüberschreitender Lieferung können im Einzelfall weitere Steuern (z.B. im Falle eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben (z.B. Zölle) von Dir zu zahlen sein, jedoch nicht an den Verkäufer, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden. Die anfallenden Liefer- und Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten, sie sind über die Seite „Versandkosten“ aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Dir zusätzlich zu tragen.